Datenschutzrichtlinie

Grupo Residencial canino S.L. informiert Sie über seine Datenschutzrichtlinie bezüglich der Behandlung und des Schutzes personenbezogener Daten von Nutzern und Kunden, die möglicherweise durch das Durchsuchen von oder Durchsuchen von Diensten über die Website https://trustresort.com erfasst werden

In diesem Sinne garantiert der Eigentümer die Einhaltung der geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten, die im Organgesetz 15/1999 vom 13. Dezember, Schutz personenbezogener Daten (LOPD) und im Königlichen Erlass niedergelegt sind 1720/2007 vom 21. Dezember, bekannt als Entwicklungsverordnung der LOPD. Sie entspricht auch der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen (RGPD).

Die Nutzung der Website setzt die Annahme dieser Datenschutzrichtlinie sowie der in den rechtlichen Hinweisen enthaltenen Bedingungen voraus.

Identität des Verantwortlichen

Eigentümer: Grupo Residencial canino S.L.
NIF / CIF: B-54936489
Adresse: Part Marjals, Polygon 6, Plot 337. Ondara, Alicante, Spanien
E-Mail: info@clientes.citycomunicacion.es
Website: https://trustresort.com
Grundsätze der Datenverarbeitung

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wendet der Eigentümer die folgenden Grundsätze an, die den Anforderungen der neuen europäischen Datenschutzverordnung entsprechen:

Grundsatz der Rechtmäßigkeit, Loyalität und Transparenz: Der Eigentümer benötigt für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stets die Einwilligung, die zu einem oder mehreren bestimmten Zwecken erfolgen kann, über die Sie zuvor in absoluter Transparenz berichten.
Grundsatz der Datenminimierung: Der Inhaber fordert nur die Daten an, die für den Zweck oder die Zwecke unbedingt erforderlich sind.
Grundsatz der Beschränkung der Aufbewahrungsfrist: Die Daten werden während der für den Zweck oder das Ende der Behandlung unbedingt erforderlichen Zeit aufbewahrt.
Der Inhaber wird Sie entsprechend dem Zweck über die entsprechende Aufbewahrungsfrist informieren. Im Falle von Abonnements überprüft der Inhaber die Listen regelmäßig und löscht diese inaktiven Datensätze für einen längeren Zeitraum.
Grundsatz der Integrität und Vertraulichkeit: Ihre Daten werden so behandelt, dass Ihre Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität gewährleistet sind.
Sie sollten wissen, dass der Eigentümer die erforderlichen Vorkehrungen trifft, um einen unbefugten Zugriff oder eine missbräuchliche Verwendung der Daten seiner Benutzer durch Dritte zu verhindern.
Erhebung personenbezogener Daten

Um durch https://trustresort.com navigieren zu können, müssen keine persönlichen Informationen angegeben werden. In folgenden Fällen geben Sie Ihre persönlichen Informationen an:

Durch Kontaktierung über Kontaktformulare oder Senden einer E-Mail.
Deine Rechte

Der Eigentümer informiert Sie, dass Sie aufgrund Ihrer persönlichen Daten das Recht haben:

Beantragen Sie den Zugriff auf die gespeicherten Daten.
Fordern Sie eine Berichtigung oder Stornierung an.
Fordern Sie die Einschränkung Ihrer Behandlung an.
Widersetzen Sie sich der Behandlung.
Fordern Sie die Portabilität Ihrer Daten an.
Die Ausübung dieser Rechte ist persönlich und muss daher direkt von der interessierten Partei ausgeübt werden, indem sie direkt vom Inhaber angefordert wird. Dies bedeutet, dass jeder Kunde, Abonnent oder Mitarbeiter, der seine Daten jederzeit zur Verfügung gestellt hat, den Inhaber kontaktieren und Informationen über den anfordern kann Daten, die Sie gespeichert haben und wie Sie diese erhalten haben, fordern die Berichtigung derselben, die Übertragbarkeit Ihrer persönlichen Daten an, widersprechen der Behandlung, begrenzen deren Verwendung oder verlangen die Löschung dieser Daten in den Dateien des Inhabers.

Um Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Stornierung, Übertragbarkeit und Widerspruch auszuüben, müssen Sie eine E-Mail mit dem gesetzlich gültigen Nachweis als Fotokopie des D.N.I. an info@clientes.citycomunicacion.es senden. oder gleichwertig.

Sie haben das Recht auf effektiven gerichtlichen Rechtsschutz und können bei der Aufsichtsbehörde, in diesem Fall der spanischen Datenschutzbehörde, einen Antrag stellen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, gegen die Verordnung verstößt.

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie sich mit der Website verbinden, um eine E-Mail an den Eigentümer zu senden, Ihren Newsletter zu abonnieren oder einen Vertrag abzuschließen, geben Sie persönliche Informationen an, bei denen der Verantwortliche der Eigentümer ist. Diese Informationen können persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse, Vor- und Nachnamen, physische Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und andere Informationen enthalten. Durch die Bereitstellung dieser Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Informationen von superadmin.es erfasst, verwendet, verwaltet und gespeichert werden, und zwar nur wie in den rechtlichen Hinweisen und in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Die persönlichen Daten und der Zweck der Behandlung durch den Inhaber unterscheiden sich je nach dem Informationserfassungssystem:

Kontaktformulare: Der Eigentümer fordert persönliche Informationen an, darunter: Name und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Adresse Ihrer Website, um Ihre Fragen zu beantworten.
Der Eigentümer verwendet diese Daten beispielsweise, um auf Ihre Nachrichten, Zweifel, Beschwerden, Kommentare oder Bedenken hinsichtlich der auf der Website enthaltenen Informationen, der über die Website bereitgestellten Dienste und der Behandlung Ihrer Informationen zu antworten personenbezogene Daten, Fragen zu den in der Website enthaltenen Rechtstexten sowie alle anderen Fragen, die Sie haben und die nicht den Bedingungen der Website oder des Vertrags unterliegen.
Es gibt andere Zwecke, für die der Eigentümer Ihre persönlichen Daten behandelt:

Um die Einhaltung der im rechtlichen Hinweis und im anwendbaren Recht enthaltenen Bedingungen zu gewährleisten. Dies kann die Entwicklung von Tools und Algorithmen umfassen, die dieser Website dabei helfen, die Vertraulichkeit der gesammelten persönlichen Daten zu gewährleisten.
Zur Unterstützung und Verbesserung der auf dieser Website angebotenen Dienste.
Um die Navigation zu analysieren. Der Eigentümer sammelt andere nicht identifizierende Daten, die durch die Verwendung von Cookies erhalten werden, die beim Besuch der Website auf Ihren Computer heruntergeladen werden und deren Merkmale und Zweck in der Cookie-Richtlinie beschrieben werden.
Um soziale Netzwerke zu verwalten. Der Eigentümer ist in sozialen Netzwerken präsent. Wenn Sie Anhänger in den sozialen Netzwerken des Eigentümers werden, wird die Behandlung personenbezogener Daten durch diesen Abschnitt sowie durch die Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Zugriffsregeln geregelt, die zu den jeweils gültigen sozialen Netzwerken gehören Sie haben zuvor akzeptiert.
Sie können die Datenschutzrichtlinien der wichtigsten sozialen Netzwerke unter diesen Links überprüfen:

Facebook
YouTube
Instagram
Der Eigentümer wird Ihre personenbezogenen Daten behandeln, um deren Anwesenheit im sozialen Netzwerk ordnungsgemäß zu verwalten, Sie über seine Aktivitäten, Produkte oder Dienstleistungen sowie zu anderen Zwecken informieren, die nach den Bestimmungen der sozialen Netzwerke zulässig sind.

In keinem Fall verwendet der Eigentümer die Profile der Follower in sozialen Netzwerken, um Werbung individuell zu senden.

Sicherheit persönlicher Daten

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, trifft der Eigentümer alle angemessenen Vorkehrungen und befolgt die bewährten Methoden der Branche, um deren Verlust, Missbrauch, unsachgemäßen Zugriff, Offenlegung, Veränderung oder Zerstörung zu verhindern.

Inhalte von anderen Websites

Die Seiten dieser Website können eingebettete Inhalte enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Der eingebettete Inhalt anderer Websites verhält sich genauso wie wenn Sie die andere Website besucht hätten.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, einen zusätzlichen Tracking-Code von Drittanbietern einbetten und Ihre Interaktion mit diesem Code überwachen.

Cookie-Richtlinie

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie Cookies verwenden. Dies sind Informationen, die in Ihrem Webbrowser gespeichert sind.

Auf der Seite Cookies-Richtlinien können Sie alle Informationen abrufen, die sich auf die Sammlungsrichtlinie, den Zweck und die Behandlung von Cookies beziehen.

Legitimation für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Behandlung Ihrer Daten ist: Einwilligung.

Um den Eigentümer zu kontaktieren, einen Newsletter zu abonnieren oder Kommentare zu dieser Website abzugeben, müssen Sie diese Datenschutzrichtlinie akzeptieren.

Kategorien personenbezogener Daten

Die Kategorien der persönlichen Daten, die der Eigentümer anspricht, sind:

Identifikationsdaten
Schutz personenbezogener Daten

Die persönlichen Daten, die Sie dem Inhaber zur Verfügung stellen, werden aufbewahrt, bis Sie die Löschung beantragen.

Empfänger personenbezogener Daten

Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google Inc., einem in Delaware ansässigen Unternehmen mit Hauptsitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View (Kalifornien), CA 94043, USA („Google“). Weitere Informationen finden Sie unter: https://analytics.google.com
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die sich auf Ihrem Computer befinden und die eine Analyse der Nutzung durch die Nutzer der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Google direkt an Server in den USA übertragen und dort gespeichert.
DoubleClick by Google ist eine Reihe von Werbediensten, die von Google Inc., einem in Delaware ansässigen Unternehmen mit Hauptsitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View (Kalifornien), CA 94043, USA („Google“), bereitgestellt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.doubleclickbygoogle.com
DoubleClick verwendet „Cookies“, Textdateien, die sich auf Ihrem Computer befinden und dazu dienen, die Relevanz von Anzeigen zu erhöhen, die sich auf Ihre letzten Suchanfragen beziehen. In den Google-Datenschutzbestimmungen wird erläutert, wie Google Ihre Privatsphäre in Bezug auf die Verwendung von Cookies und anderen Informationen verwaltet.
Sie können auch eine Liste der von Google und seinen Mitarbeitern verwendeten Arten von Cookies sowie alle Informationen zu ihrer Verwendung von Werbe-Cookies anzeigen.

Surfen im Internet

Beim Surfen auf https://trustresort.com können Sie nicht identifizierende Daten sammeln, darunter IP-Adresse, Standortbestimmung, Aufzeichnungen über die Verwendung von Diensten und Websites, Browsing-Gewohnheiten und andere Daten, die nicht möglich sind verwendet, um Sie zu identifizieren.

Die Website verwendet die folgenden Analysedienste von Drittanbietern:

Google Analytics
DoubleClick von Google
Der Eigentümer verwendet die erhaltenen Informationen, um statistische Daten zu erhalten, Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, Navigationsmuster zu studieren und demografische Informationen zu sammeln.

Genauigkeit und Richtigkeit der persönlichen Daten

Sie erklären sich damit einverstanden, dass die dem Eigentümer zur Verfügung gestellten Daten korrekt, vollständig, genau und auf dem neuesten Stand sind und sie ordnungsgemäß auf dem neuesten Stand halten.

Als Benutzer der Website sind Sie allein verantwortlich für die Richtigkeit und Richtigkeit der Daten, die Sie an die Website senden, und entziehen dem Eigentümer diesbezüglich jeglicher Verantwortung.

Annahme und Zustimmung

Als Benutzer der Website erklären Sie, über die Bedingungen zum Schutz personenbezogener Daten informiert worden zu sein. Sie akzeptieren und erklären sich damit einverstanden, dass der Eigentümer sie auf die in dieser Datenschutzrichtlinie angegebene Weise und zu den in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecken behandelt.

Widerrufsbelehrung

Um Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Stornierung, Übertragbarkeit und Widerspruch auszuüben, müssen Sie eine E-Mail mit dem gesetzlich gültigen Nachweis als Fotokopie des D.N.I. an info@clientes.citycomunicacion.es senden. oder gleichwertig.

Die Ausübung Ihrer Rechte umfasst keine Daten, die der Inhaber zu Verwaltungs-, Rechts- oder Sicherheitszwecken aufbewahren muss.

Änderungen in der Datenschutzrichtlinie

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern, um sie an gesetzliche oder rechtliche Änderungen sowie an Branchenpraktiken anzupassen.

Diese Richtlinien sind in Kraft, bis sie von anderen, die ordnungsgemäß veröffentlicht wurden, geändert werden.

Este sitio web utiliza cookies. Si continúa está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies.
This website uses cookies. If you continue you are giving your consent for the acceptance of the mentioned cookies and the acceptance of our cookies policyplugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies